Wann wird ISDN abgeschaltet?

Am 01.01.2018 wird das Telefon-Festnetz für KMU Kunden die konventionelle analoge Technologie und ISDN durch ein IP (Internet Protokoll) basierende Technologie erstetzt. 

Die ISDN Abschaltung wird Realität. Gibt es bei Ihnen auch noch offene Fragen? CloudCall ist eine VoIP Lösung, die Ihnen die Umstellung einfach gestaltet. Aus dieser Seite finden Sie Antworten sowie eine Lösung die Ideal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Wer ist von der ISDN Abschaltung betroffen?

Von der ISDN Abschaltung betroffen sein können Kleine und mittlere Unternehmen sein, die Telefon und/oder Internet über das herkömmliche Telefonnetz (zum Beispiel Swisscom, Sunrise und andere Anbieter) beziehen.  

VoIP - die neue Alternative zu ISDN

Alternativ zu ISDN wird zur Zeit das Next-Generation-Netzwerk (NGN) entwickelt. Dieses vereint Sprach- und Datenkommunikation basierend auf dem Internet-Protokoll (IP). Neu wird Ihr Telefon mit einem Netzwerk vernbunden und alle Daten können IP-basiert empfgangen und versendet werden. Von nun an können alle Endgeräte (Hardphones, Softphones und Smartphones) einer Firma über einen einzigen Anschluss verbunden werden.

Wenn Sie sich als für eine Telefonanlage basierend auf All-IP entscheiden, profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Ihre Telefonanlage ist an einem Ort - in der Cloud und kann von überall konfiguriert werden
  • Sie benötigen keine Hardware für Ihre Telefonanlage mehr
  • Sie können Ihre Telefonanlage immer und überall benutzen
  • Was Sie brauchen ist eine Internetverbindung 

Die Vorteile von CloudCall

  • Freie Wahl des Telefonanbieters
  • Ist auch auf dem Smartphone verfügbar
  • Spart Investitions- und Wartungskosten
  • Ist eine redundante und hochverfügbare Lösung
  • Kann jederzeit an Ihre Firmengrösse angepasst werden
  • Ist immer up-to-Date
  • Ist einfach konfigurierbar
  • Hat kompetente Integratoren für Beratung und Installation

Was müssen Sie beim Umstieg von ISDN auf IP-basierte Telefonie beachten?

Wollen Sie zukünftig Ihre Telefonanlage aus der Cloud bereiben und alle Vorteile von VoIP-Telefonie nutzen, sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

  • Sie müssen einen Interzugang haben, der VoIP-Pakete zulässt
  • Pro Gespräch dass Sie führen, müssen ca. 100 kb freie Kapazität haben
  • Sie benötigen VoIP-fähige Hardware